Dienstag, 6. Dezember 2011

Dragon Tattoo

Zum Kinostart der Hollywood-Neuverfilmung der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson bringt H&M am 14.12. eine passende Dragon Tattoo Kollektion auf den Markt. Die Kostümdesignerin Trish Summerville entwarf die Teile im Stil der Film/Buch-Heldin Lisbeth Salander - heraus kam eine düstere Kollektion mit interessanten Schnitten und androgynem Touch.

Ich persönlich finde ja gar nicht soooo gut, dass diese neue Verfilmung überhaupt kommt, schließlich war die vorhandene Filmversion schon wirklich treffend und kann meiner Meinung nach kaum getoppt werden (höchstens vom Hauptdarsteller)...

Ob ich rumlaufen möchte wie Lisbeth Salander weiß ich außerdem auch nicht, zwar ist sie mir beim Lesen der Bücher sehr ans Herz gewachsen und so ziemlich die tollste Heldin aller Zeiten - besonders großartigen Stil hat sie aber nicht. Trotzdem habe ich mal die Teile aus der Kollektion gesucht, in denen ich mich auch noch wohl fühlen würde. Die Auswahl ist recht klein ausgefallen, ich bin eben eher der fröhliche Typ...

Via Jolie.de

Kommentare:

it-girl hat gesagt…

Das ist ja toll!
Mir gefällt die Kollektion bisher ganz gut. ;)

ZuckerKleidchen hat gesagt…

ich bin mir ehrlich gesagt auch noch nicht sicher für wie tragbar ich die teile halte, aber ich bin neugierig mir alles mal im laden anzusehen :) schöner post!

liebe grüße