Dienstag, 6. Dezember 2011

Winter-Lieblinge

Leider sind die Outfits momentan so uninspiriert wie ich mich im ewigen Winterdunkel fühle... Zur liebsten Kombination ist deswegen ein heller Dreiklang aus Streifen, Hellrosa und softem Grau geworden. Dazu wird die weiteste Jeans über die Stelzen gezogen und die Hände um heiße Teetassen gelegt - Fertig!

Kommentare:

Döid hat gesagt…

Ach jöh, solche Tage kenne ich auch. Und ich finde diese softe Kombi übrigens sehr, sehr schön =)
Ich versuche halt immer dem Winderdunkel mit möglichst viel Farbe entgegen zu wirken. =)

Liebe Grüsse Charlene

Anonym hat gesagt…

Wieso stellst du denn nicht auch die langweiligen outfits auf deinen blog? ist doch auch spannend. ich finde, das kommt dann ganz natürlich rüber. nicht jeder läuft nun mal tälich ober aufgestylt rum. ist alles ganz normal! und die blogger die angeblich immer so gut assehen, glaube ich das wieso nicht!!!!!!!