Dienstag, 20. August 2013

I'm too sexy...


Es gibt Dinge im Leben, die sind wirklich wichtig. Es gibt Dinge im Leben, die muss man getan haben. Und es gibt Dinge im Leben, die dürfen einem einfach nicht fehlen. Wie zum Beispiel die perfekte Schlaf- bzw. Sofa-Hose.

Richtig! Gemütlich muss es sein! Nach über 4 Jahren männerlosem Leben und einigen Monaten alleine wohnen ist mir die Optik zwar nach wie vor wichtig. Ich muss mir aber lediglich selber gefallen - und sein wir ehrlich, das ist ja nicht so schwer... Ich habe mir hingegen sagen lassen, das Jungs ihre Mädchen am liebsten ständig in HighHeels und Strumpfhose sehen würden und in Beziehungen eher unglücklich auf derart bequeme Kleidung reagieren. Und hörte, Hosen wie meine könnten gar zu steten Streitobjekten avancieren.

Ein Glück, das ich an derartige Probleme nicht denken muss. Daher wird neuerdings ein Großteil der Freizeit im oben abgebildeten, dezent gemusterten Beinkleid verbracht. Schließlich lässt sich die gefällige Farbgebung praktisch mit allem kombinieren was der Schrank so hergibt und wirkt besonders in Kombination mit Feinripp-Unterhemden ungemein attraktiv. Auch bei der Hausarbeit schmeicheln die weit ausgestellten Beine der Figur und sollte man sich mal bücken, wird die Attraktivität zusätzlich durch Zurschaustellung der Unterbuxe gesteigert.

Leider traue ich mich in einem derart aufreizenden Aufzug nur bedingt (bzw. eigentlich gar nicht) vor die Tür - die Angst, dass mir die Männer scharenweise hinterher laufen ist einfach zu groß. Am Ende lache ich mir noch dauerhaft einen an und der mosert dann früher oder später doch an meinem Sofa-Outfit rum...

Also, bleibt bequem!
Eure



Kommentare:

Gesehen, Getestet.. Gebloggt. hat gesagt…

Genial! Ich hab ähnliche, ungemein schmeichelnde Beinkleider.. aber auch männlichen Anhang.
Heut hab ich stolz meine neueste "Kuschelhose" präsentier und wurde gefragt, seit wann ich denn im "Hartzer Look" rumlaufe... soso. Nunja, aber der Fleece auf der Innenseite der Hose lässt über sowas gern hinwegsehen :D

jenni hat gesagt…

Geniale Hose :D Ich laufe ja in meinen privaten 4 Wänden in übergroßen Star Wars-Shirts und ausgebeulten Trainingshosen rum und mache dabei den leichten Eindruck eines Obdachlosen.. Allerdings habe ich Freund & sogar Mitbewohner. Die haben sich schon lange damit abgefunden. Und seien wir hier mal ehrlich, Männern ist doch das, was unter dem Schlabberlook ist viel wichtiger ;)

Ju hat gesagt…

Mensch, ich hatte also wirklich recht - konnte ja nur vom Hören-Sagen berichten. Aber gut, dass es euch auch tatsächlich so geht bzw. dass euren Männern der Inhalt des Schlabberlooks wichtiger ist - derartige Exemplare sollten dann auf jeden Fall festgehalten werden! :)

jenni hat gesagt…

Naja man muss ja im Gegenzug auch die uralten, löchrig-ekeligen Lieblingsfußballtrikots tollerieren, die "bereits Sammlerstücke" sind.
;)
Aber ja, festgehalten werden sie trotzdem.

Silva hat gesagt…

Die ist aber süß! Wo hast du die denn her? Kann ich die auch kaufen?
Mein Lieblingsmann ist da vollkommen cool, nur bei Knopfleisten rastet er aus. :D
Alles Liebe!