Mittwoch, 30. März 2011

Probleme gibts!

Manchmal wirft einem das Leben Steine in den Weg, von denen man gar nicht wußte, dass man sich davon aufhalten lassen kann. Heute Morgen wurden sage und schreibe zehn Minuten damit vertan, nach einer Strumpfhose ohne Loch oder Laufmasche zu suchen. Ohne Erfolg!

Letztendlich mussten dann die halterlosen Strümpfe aus den tiefen der Socken-Schublade gezogen werden und da die unterm Kleid dann doch etwas frisch im Schritt waren, musste auch noch ein Radlerhöschen her. Das fantastische Ergebniss dieser morgendlichen Zeitverschwendung seht ihr oben und ich frage mich, woher kommen all die Löcher in meinen Strumpfhosen? Und wieso sind sie alle zeitgleich in den letzten 2 Wochen aufgetaucht? Zu raue Haut? Zu stachelige Beinbehaarung? Hat sich mein Beinumfang verdoppelt?

Jetzt mal im Ernst, Strumpfhosen kaufen ist lästig, weil man Geld ausgibt, für etwas, das man eigentlich gar nicht haben will, aber einfach braucht. Wo kauft ihr die guten Dinger? Wo mach ich ein Schnäppchen? Und was macht ihr mit den kaputten Exemplaren? Meine werden auseinandergeschnitten und wahlweise als schwarze Nylon-Söckchen, selbstgebastelte Radlerhose oder Strumpfmaske beim nächsten Banküberfall benutzt. Habt ihr bessere Ideen?

Kommentare:

Marga hat gesagt…

Das ist ja lustig. Erst am Wochenende habe ich meine überquillende Strumpfhosenschublade von lädierten, liebgewonnenen-aber-altmodischen und zwickenden Teilen befreit und stehe jetzt vor der selben Herausforderung. Zum Wegschmeissen ist das alles viel zu schade.

Das Internet spuckt auch nur so heldenreiche Vorschläge wie Eierfärben (mit Strumpf, Knoten und Ahornblatt), mal die Lackfarbe ordentlich durchsieben oder die Verwendung als Ersatz-Keilriemen aus.

Weil ich auch nicht weiß, was mit den Nylon-Leichen meines Kleiderschranks anzustellen ist, hab ich deine Frage mal auf mein Terrain verschoben. Ich lasse dich wissen, sobald die ersten, nützlichen Tipps eintrudeln!

P.S. Strickstrumpfhosen könnte man wenigstens als Stulpen, Overknee-Strümpfe oder Putzlappen wiederbeleben ;)

Jess hat gesagt…

Strumpfhosen die gut aussehen sollen und auch halten sollen kaufe ich im Kaufhof, Karstadt und zwar von Falke! Teuer aber seeeeehr gut!
Di für jeden Tag und wo es dann auch nicht schlimm ist wenn sie mal kaputt gehen kaufe ich C&A (2 Stück 4€) oder bei Norma (1 Stück 3€) oder bei Kik von Ergee. Komischerweise halten die sogar noch besser als die Teuren und bei mir müssen die echt was aushalten. Ich arbeite im Kindergarten! Raue Teppiche, Jeanshosen von Kindern, Klettverschlüsse von Schuhen, alles StrumpfhosenKILLER!!!!
Mit den Alten mache ich meist nicht mehr viel außer sie in den grauen Ordner zu werfen oder sie als Söckchen weiter zu verwenden. Schade dabei sind sie soooo schön.

Nina hat gesagt…

Strumpfhosen kauf ich schon ewig nicht mehr, weil es mich einfach stört, dass die im Fußbereich zu sind ^^ Deshalb werden Leggings bevorzugt.
Habe aber die Erfahrung gemacht, dass die Strumpfhosen von Aldi gut sind und erstaunlich lange halten.

In der Glamour gab's vor kurzem kreative Ideen, was man mit (kaputten) Strumpfhosen machen kann. Vllt wirst du ja auch auf der Internetseite fündig :)

Nadine hat gesagt…

Gerade gefunden und an dich gedacht:
http://floral-fascination.blogspot.com/2011/03/diy-eine-strumpfhose-4-diys.html

Liebste Grüsse, Nadine

Anni hat gesagt…

Das Strumpfhosen-Loch-Problem kenn ich leider auch nur zu gut ^^

LesFee hat gesagt…

oh, das problem kenne ich zu gut :p
ich habe im winter tatsächlich richtig gute bei rossmann gekauft.
sonst sind die meisten, die ich habe, von tchibo.

danke für die idee mit den söckchen ^^bin ich nie drauf gekommen :p

Ju hat gesagt…

Vielen Dank ihr Lieben! Heute wird erstmal im Kik nebenan ein Exemplar erstanden und dann werde ich mich in naher Zukunft mit den verschiedenen Exemplaren eindecken und mal schauen, wen ich am liebsten mag...

Sophie hat gesagt…

also das Problem kenne ich auch! Zumal die mir manchmal schon beim 1. Anziehen morgens kaputt gehen. Frag nicht warum. ich bin selbst ratlos!

und was man daraus bauen kann..hab ich auch keine ahnung. du siehst, ich bin dir keine hilfe, außer, dass ich dir vollkommen beipflichte. strumpfhosen sind cool..aber leider zu schnell zu zerstören^^

Anonym hat gesagt…

Das Problemm it den Strumpfhosen kenn ich auch! Hebst Du die kaputten denn noch auf oder schmeißt Du sie weg?