Donnerstag, 14. April 2011

Eingemacht...

Nach langer Suche im realen Leben wurden kürzlich bei ebay ein paar Einmachgläser bestellt und gestern kamen sie endlich bei mir an. Die Freude war groß und abends musste sofort ausprobiert und gewerkelt werden.

Künftig werden einige Exemplare mit Teelichern bestückt überm Balkon baumeln, im Rest serviere ich Vor- oder Nachspeisen oder verwende sie einfach als sehr, sehr coole Gläser. Natürlich musste auch letztere Variante erprobt werden und so landeten Cranberrysaft, Prossecco und Eiswürfel zusammen mit passendem Strohhalm im Glas.

Ich bin schier begeistert und finde sie einfach großartig, für rund 1 Euro pro Stück (inklusive Versand) eine echt gute und absolut zu empfehlende Investition. Was meint ihr? .

Kommentare:

mue hat gesagt…

schöne idee :)=

dasmaedchenmitdenlocken hat gesagt…

ohja. mit einmachgläsern sieht alles schön aus.
es macht auch viel mehr spaß aus denen zu trinken als aus normalen.

da lässt sich einiges draus zaubern.