Donnerstag, 28. April 2011

Getragen, 27.April 2011

Heute aus der Kategorie "Outfits die die Welt nicht braucht, wir aber trotzdem über alles lieben": Wenn der Himmel schon grau ist, dann muss Farbe an den Körper - aber gemütlich!

Getreu diesem Motto wurden gestern alte, bunte Lieblingsteile aus dem Schrank genommen und miteinander kombiniert. Besonders über die Reanimation der geliebeten Herzchen-Ballerinas von Topshop wurde sich gefreut. Die Schuhe sind einfach perfekt und verbreiten mühelos gute Laune.

Aufregend ist es nicht, wider aller Erwartungen finde ich aber, dass der Look funktioniert, zumindest für mich - was meint ihr?
Cardigan: C&A | Shirt: GAP | Jeans: H&M | Halstuch: H&M | Schuhe: Topshop

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Gefällt mir richtig gut!
Ich finde es sowieso immer toll, wenn mehrere Farben in einem Outfit kombiniert werden :)

Nadine hat gesagt…

Na klar funktioniert dass, sogar super!! Das Tuch ist sehr schön und passt genau zum Jäckchen..

Ausserdem bist du ja voll im Colourblocking-Trend :)

Liebste Grüsse, Nadine

Lali hat gesagt…

Lovely!:)