Donnerstag, 6. Mai 2010

Getragen 05. Mai 2010

Passend zum Wetter lief ich gestern grau in grau durch die Welt, allerdings mit einem optimistischen pinken Farbklecks in meiner Hand. Wir wollen ja nicht allzu trübselig wirken...

Die Schuhe sind mir sehr lieb, kommen aber, trotz Ehrenplatz oben auf dem Regal, leider nur sehr selten zum Einsatz. Schließlich sind die Absätze nicht ohne und falsch kombiniert wirke ich darin schnell wie 'ne Domina in der Mittagspause...

Gestern blieben unmoralische Angebote allerdings aus, kein Wunder, schließlich nehmen der züchtige Rock und der seriöse Blazer den Schuhen die Schärfe. So entsteht ein fabelhaftes Büro-Outfit, sogar die geliebten Pailetten fehlen nicht und ersetzen eine Kette. Die Tasche habe ich vor einiger Zeit für "nen Appel und en Ei" im Schlussverkauf ergattert. Tolles Teil, bietet genügend Platz, lässt sich einfach tragen und gibt auch dem gemäßigtesten Outfit ein bisschen Persönlichkeit.
Blazer: Zara | Shirt: H&M | Rock: H&M | Tasche: H&M | Schuhe: H&M

Kommentare:

Luisa hat gesagt…

Die Tasche- ein Traum! :)

Zimtstern hat gesagt…

wow, was für ein schöner& individueller blog! gefällt mir sehr gut ;)

Ju hat gesagt…

Vielen, lieben Dank Zimtstern, das freut mich echt riesig :)