Montag, 13. Dezember 2010

Mein Wochenende

Entspannungsphase vor der Glotze.
Wochenendtelefonate führen.
Zu viel entspannt.
Auf dem Sofa eingeschlafen.
Morgens im Bett lesen.
Frühstück und Fernsehen.
Shoppen.
Keine Weihnachtsgeschenke finden.
Aber unglaublich dringend benötigte Klamotten.
Heißer Kakao to go.
Zur Stärkung Hühnersuppe kochen.
Lecker.
Ganz früh raus aus den Federn.
Brunch mit der Liebsten.
Prossecco, Gespräche und Unmengen tolles Essen.
Im Hagelschauer nach Hause.
Das Wochenende beschwipst ausklingen lassen.

Fotos sind selbstgemacht und hier, hier und da zu finden...

Kommentare:

fräulein nina hat gesagt…

Hört sich wie jede Woche sehr sehr gut an =)

MissK hat gesagt…

Bis auf ein paar Sachen, wie z.B. früh aufstehen, hört sich das Wochenende ja gut an :) Vorallem heißer Kakao und Brunch :D