Dienstag, 15. November 2011

Riesen-Sch***!

ICH WURDE OPFER EINES VERBRECHENS! Jaaa, war zwar nur ein Internet-Verbrechen, bin also lediglich virtuelles Opfer, aber der Schaden ist echt und daher möchte ich folgende Worte an meinen Peiniger richten:

Lieber Computer-Spezialist,

vielen Dank für den Trojaner, der meinen Laptop gerade komplett lahm legt. Leider bin ich technisch nicht so bewandert wie du und werde wohl Jahre brauchen um ihn wieder brauchbar zu machen. Und auch meine vielen Daten sind wohl jetzt futsch!

Ich möchte dir gerne sagen, dass ich trotzdem keine 50 Euro an dich zahle, da es auf meiner Festplatte gar keine illegalen Daten gibt und ich desweiteren ausreichend bewandert bin um einen Betrug zu erkennen, wenn ich ihn sehe. Ärgerlich finde ich aber schon, dass du dein Geld auf derart unsoziale und kriminelle Weise verdienen willst, denn leidtragend bin letztendlich ich. Daher:

VERDAMMT NOCH MAL! DU BLÖDER AR***! SUCH DIR GEFÄLLIGST EINEN ANDEREN JOB/ EINE FREUNDIN ODER EIN LEBEN AN SICH UND HÖR AUF NETTEN, RECHTSCHAFFENDEN LEUTEN WIE MIR DIE WOCHE ZU VERSAUEN, DU PENNER! Danke.

Viele Grüße,
Ju

Hier gibts genauere Infos zu dem Mist-Ding, auch bekannt als GEMA-Trojaner...

Kommentare:

Shazy hat gesagt…

sowas hatte ich auch! ich hatte angeblich kinderpornographie auf dem pc! alles klar... ich sollte 100€ bezahlen. jetzt ist mein laptop auch völlig lahmgelegt und zur reparatur. jetzt benutze ich gerade meinen steinalten, der nichts mehr speichert nachdem er runtergefahren wurde. ganz tolles arbeiten is das... :/

liebe grüße :*

Dan hat gesagt…

So einen ähnlichen hatte ich auch vor genau einer stunde auf meinem Laptop! Eine Wiederherstellung auf einen alteren Standpunkt hats aber behoben (zum Glück) ... Hat mich aber auch bestimmt eine 3/4 Std meines Lebens gekostet und mich ärgerts extrem, dass mein laptop so unsicher ist -.-

Marry-Loo hat gesagt…

Huhu,

mir ist ds vor ein paar wochen auch passiert. ist sehr ärgerlich aber ziemlich schnell wieder behoben. ich konnte nach 30 min. weiter surfen.
Du musst deinen rechner im abgesicherten Modus starten und dann den Trojaner mit Norton entfernen.
Danach funktioniert wieder alles. Google das mal. Da gibt es Anleitungen zu.