Dienstag, 10. Mai 2011

Getragen, 09.Mai 2011

Wunderbarerweise können wieder kurze Hosen getragen werden! Wunderbarerweise reichen 2-3 Kleidungsstücke wieder aus um mich warm zu halten! Und wunderbarerweise trage ich wieder täglich Sonnenbrillen auf der Nase!

Das Leben kann so unbeschwert sein, wenn man auch nach Feierabend noch draußen in der Sonne sitzen kann. Und so wurden gestern zur Jeansshorts ein leichtes Shirt und kurzer Cardigan getragen. Mit einer ordentlichen Portion Schmuck ein durchaus lockeres aber nicht zu einfaches Outfit, wie ich finde.

Mein Highlight dabei sind natürlich die Schuhe, die beim letzten SSV mehr als günstig beim Schweden ergattert wurden und nun endlich auch getragen werden können. Ein quietschbuntes Täschchen würde das Outfit so richtig in den Sommer katapultieren, wurde fürs Foto aber vergessen - Perkfekto!
Cardigan: Zara | Shirt: H&M | Shorts: Miss Selfridge | Kette: H&M | Armreifen: Pimkie | Sandalen: H&M

Kommentare:

Jess hat gesagt…

Was für ein schönes Outfit.
Gefällt mir sehr gut.

LG Jessi

dasmaedchenmitdenlocken hat gesagt…

schöne ruhige farben.