Mittwoch, 23. Februar 2011

Getragen, 22.Februar 2011

Da scheinbar, zumindest einer meiner Leser meine Klamotten und mich vermisst wurde die Handykamera bemüht und ein paar schlechte Fotos geschossen. Eigentlich finde ich, die tuns auch und ich werde das nicht gerade gute Teil wohl öfter benutzen.

Letze Woche kam, nur vier (!) Tage nach Bestellung, diese wunderbare Tasche von H&M bei mir an. Ich bin mir sicher, sie demnächst an jeder Straßenecke anzutreffen, finde sie aber nichts desto trotz ziemlich toll. Lässt sich bequem tragen, nimmt all mein Zeug in sich auf und sieht auch noch gut aus - was will man mehr?

Im großen und ganzen ist das gestrige Outfit nicht gerade spektakulär, wird aber momentan sehr gerne getragen. Ich finde, der lässige, ja geradezu gemütliche Look funktioniert zu dieser Jahreszeit einfach perfekt. Hose, Hemd, Cardigan, noch schnell einen Zopf dazu flechten, bei Bedarf das Gesicht anmalen und der Tag kann starten - das ist Mindestaufwand mit gutem Ergebnis im Idealverhältnis...
Cardigan: H&M | Hemd: H&M | Hose: Cheap Monday | Kette: Geburtstagsgeschenk vom besten Bruder 2006 | Schuhe: Deichmann | Tasche: H&M

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Endlich wieder ein Outfit-post! Danke Ju! Die Handykamera tut dem Ganzen keinen Abbruch. Liebe Grüße

Melanie hat gesagt…

Also das Outfit sieht super aus, manchmal reicht es auch wenn die Outfits nicht so spektakulär sind.

Ein kleines Erdbeermonster

Jess hat gesagt…

Tolles Outfit.
Lässig, einfach und wirklich super schön. Sieht bequem aus.

not-normal hat gesagt…

cooler header, coller blog!


http://creatures-on-earth.blogspot.com

Ju hat gesagt…

DANKESCHÖN, ihr Lieben! Ihr habt eben alle einen ausgezeichneten Geschmack :)