Montag, 9. Januar 2012

Wandteppich

Weiterer Schritt der Wohnungsaufmotzerei: eine Pinnwand im Flur um das Andenken-Chaos zu ordnen. Die graue Fläche aus Teppichfliesen bietet genug Platz für Postkarten, Fotos und Konzerttickets und sieht auch noch hübsch aus.

Die Herstellung war denkbar einfach:
1. Motiv-Schablone aussuchen und ausschneiden
2. Motiv auf Teppichfliese (ca. 1 €/Stück im Baumarkt) sprühen
3. Mit Stoffmarker umranden
4. Folie von der Rückseite abziehen und an die Wand kleben
VOILA!

Ich find die Idee echt gut und bin stolz wie Bolle weils meine eigene war... Wie gefällts euch?

1 Kommentar:

Looona Lou hat gesagt…

Schicke Idee! :)

♥Looona Lou.