Samstag, 17. September 2011

Stapelweise

Wer braucht schon Regale, wenn Bücher auch gestapelt so hübsch aussehen??? Habt ihr Vorschläge, wie ich die ganze Sache noch hübscher gestalten kann?

Kommentare:

susu hat gesagt…

nach farben ordnen.

Anonym hat gesagt…

Ich finde diese schwebenden Bücherregale eine tolle Idee, das unterste Buch (irgendein günstiges Flohmarkt Buch) wird mit einem Winkel an der Wand festgeschraubt und darauf kann dann gestapelt werden.
http://www.connexxion24.com/images/product_images/info_images/1100_6.jpg

Nin'chen hat gesagt…

Also ich finde als Bücherregal dieses immer ganz schön :)
http://michael.mind-exchange.com/wp-content/2009/07/buecherregal.jpg

Oder den Tipp mit den Bücher als Ständern von-Anonyme-

Lg.♥

Linh hat gesagt…

Ich habe soviele Bücher die passen nicht mehr aufs Regal. Ich suche zurzeit eine Alternative,wenn du eine gute gefunden hast , lass es mich wissen :)

Ju hat gesagt…

Ich hab sie jetzt schonmal nach Farbe sortiert, macht sich erstmal besser...

Anonym hat gesagt…

Oh, das Problem kenne ich...Ich hatte während meines Auslandssemesters den Bettkasten mit Büchern vollgestopft - damit entfällt das Zusammenbruchrisiko des Stapelns. Ansonsten halt sich akkumulierende Wandregale. Design-freundlichere Aufbewahrungsmöglichkeiten findest du z. B. auf Pinterest...