Dienstag, 10. August 2010

Getragen 09. August 2010

Gestern war ich ganz mädchenhaft unterwegs und fühlte mich dementsprechend zart und leicht... Naja, ein wenig zumindest, immerhin fühlte ich mich sehr wohl und war auch mit meinem Anblick sehr zufrieden. Wenn rosa Blümchen im Spiel sind ist es allerdings auch sehr unwahrscheinlich, dass ich nicht in Begeisterungsstürme ausbreche, ein Wunder war das also nicht.

Shirt, Cardigan und Kette sind alle während des letzten London-Aufenthalt erstanden worden und werden mittlerweile nicht mehr allzu oft hervor geholt. Die schwarze Pumphose gibt der Kombination irgendwie das nötige Dunkle und Schwere. Vielleicht hätte ich den Nietenring dazu kombinieren sollen?!?
Cardigan: Primark | Shirt: Miss Selfridge | Hose: H&M | Kette: Urban Outfitters | Schuhe: H&M

1 Kommentar:

Maike hat gesagt…

super idee, dich da so rauszuretuschieren!!!!
ich mag deine skizzen, bin auf schaulaufen auf dich gestoßen. :)