Mittwoch, 28. Juli 2010

Getragen 28. Juli 2010

Heute morgen war mir sehr nach Sonne, die ließ sich aber nicht sehen und mußte daher durch glänzende Kleidung ersetzt werden.

Ich finde ja, mit weitem Shirt und Cardigan ist auch ein goldener Pailettenrock absolut tragbar, bin mir aber nicht so sicher, ob meine Umwelt das genauso sieht. Durch Oversize-Shirt in Schwarz und gleichfarbene Strumpfhose und Schuhe wirkt das Ganze gleich lässiger. Der dazugetragene Jutebeutel (nicht im Bild) verstärkt diesen Eindruck noch, der dezente goldene Schmuck rundet das gesamte Outfit ab.

Was meint ihr? Bin ich in dem Aufzug Gold- oder Pech-Marie? Kann ich so in den Supermarkt um die Ecke gehen? Oder sind die Pailetten absolut fehl am Platz?
Shirt: Asos | Rock: H&M | Kette: NoName | Ring: Marc by Marc Jacobs | Schuhe: Vagabond

Kommentare:

Sassi hat gesagt…

ich finde das outfit sehr sehr hübsch, aber ich glaube zum supermarkt um die ecke würde ich den pailettenrock nicht tragen :)
X

Clara hat gesagt…

Sehr stimmiges, aber gewagtes Outfit. Aber ich würde mich da nur zu besonderen anlässen dran wagen, nicht an jedem 08/15 Tag.
Gefällt!