Mittwoch, 6. Oktober 2010

Es sind ... Schuhe!!!

Gestern war es endlich soweit, nach langem Warten konnte ich endlich die bei Zalando bestellten Schuhe zuhause aufnehmen. Das Paket wurde ungeduldig geöffnet und da lagen sie friedlich, frisch und unschuldig in Seidenpapier gekuschelt in ihren Kartons...
Das Paar von Milla könnte zwar etwas höher sein, ist aber sehr bequem und sieht getragen wirklich hübsch aus. Schade, dass der Sommer vorbei ist, da wären sie die perfekten Begleiter gewesen, auch wenn ich befürchte, dass durch die engen Gummibänder nach längerer Zeit die Blutzufuhr abgeschnürt wird und der Fuß blau anläuft. Aber wie heißt es? Wer schön sein will muss leiden - und so schnell sterben meine Quanten schon nicht ab.
Die Wedges von Vagabond gesellten sich umgehend zu ihren schwarzen Geschwistern und freuen sich schon darauf demnächst ausgeführt zu werden. Auch wenn zu befürchten ist, dass sie hinterher genauso ramponiert aussehen, wie ihren älteren Brüder :)

1 Kommentar:

Antonia hat gesagt…

oh meine vagabond wedges sehen genauso ramponiert aus... und ich hab sie wirklich nicht oft angehabt.