Dienstag, 19. Oktober 2010

Mein Wochenende

Ganz vernünftig zuhause bleiben.
Früh ins Bett.
Ordentlich ausschlafen.
Gemeinsames Frühstück.
Rumtrödeln.
Geschenk kaufen.
Ab zur Geburtstagsfeier.
Unterwegs die Finger abfrieren.
Kölsch vom Fass.
Viele liebe Freunde.
Zu Fuß nach Hause.
Zum MP3-Player tanzen.
"Früh" aufwachen und ganz viel vom Tag haben.
Gemütlich machen.
Einkuscheln und von drinnen den Herbst genießen.
Erholt in die neue Woche starten.

Und wie war's bei euch?

Fotos hier, vergessen woher und von mir...

1 Kommentar:

morgenkind hat gesagt…

Das klingt doch nach 'nem super Wochenende :)