Freitag, 7. Januar 2011

Getragen, 05. Januar 2011

Neuer Tag, neue Strickjacke. Diese hier ist von Gina Tricot und wurde bei meinem ersten und bisher einzigen Besuch im (relativ) neueröffneten Laden erstanden. Das warme Ding wollte, kaum hatte ich den Laden betreten, in meine Arme und nahm gleich noch seinen hellblauen Bruder zur Verstärkung mit. Die anderen Familienmitglieder konnte ich glücklicherweise überzeugen, uns nicht auch noch in die Umkleidekabine zu folgen. Genug ist schließlich genug!

Das Kleid wurde im Sale bestellt und sollte eigentlich wieder zurück geschickt werden, da es doch sehr kurz ist. Leider kamen die Feiertag dazwischen und die Rückgabefrist wurde verpennt. Jetzt machen wir eben das Beste draus und mit Hilfe des gut gedienten Unterkleides wird das dünne Fähnchen auch tragbar.

Irgendwie find ich die ganze Kombination wirklich nett, zumal ich mir so wahnsinnig mädchenhaft vorkam... Auch den Mustermix mit Herzchen und Norwegerschal finde ich gelungen, hätte ich vorm Tragen auch nicht gedacht.
Cardigan: Gina Tricot | Kleid: H&M | Schal: H&M Men | Schuhe: Deichmann | Tasche: Vintage

Kommentare:

Marga hat gesagt…

Herzallerliebst und süss, ohne zu sehr auf die Kleinmädchen-Drüse zu drücken. Ich mags und würds genauso auch tragen wollen.

andreas. hat gesagt…

auch chic. und wow, man sieht mal eine nase. :P

Ju hat gesagt…

Ja, die Nase musste bleiben. Bei den ganzen einzeln in der Gegend rumstehenden Haaren war Übermalen irgendwie nicht drin, bzw. fand ich sah doof aus... Meine Haarfarbe sieht man außerdem auch :)

Und DANKE!

andreas. hat gesagt…

naja, ich kann, dank des blitzes, nicht erkennen um welche es sich handelt. blond? hellbraun? oder gar schreckliches rot?

Jess hat gesagt…

Wow die Tasche ist klasse!
Gefällt mir sehr gut!

The A-team! hat gesagt…

Ich find es genial wie du die Gesichter malst. Ich könnt mir tausende Bilder angucken :o)

Sissy hat gesagt…

Das Outfit ist suuupersüß! Die Schuhe hab ich auch, ich liebe sie!

Liebe Grüße,
Sissy von Modern Snowwhite <3