Dienstag, 14. September 2010

CIRCUS

Samstag Morgen wurde mir vom Briefträger ein kleines Paket übergeben und ich war zunächst verwirrt. Konnte es sein, dass ich schon wieder online bestellt hatte und mich nun nicht mehr an das, ach so lebenswichtige Teil erinnerte? Sollte ich mich vielleicht wirklich bei den anonymen Shoppingsüchtigen melden? Oder hatte die altersbedingte Vergesslichkeit endlich an die Tür geklopft? Ich beschloss den Dingen auf den Grund zu gehen und fand im braunen Umschlag zu meiner großen Freude ein Geschenk.

Ein netter Brief klärte mich darüber auf, dass ich für meine Zusammenarbeit mit Schaulaufen belohnt werden sollte und ich freue mich natürlich wie verrückt. Außer dem Brief fand ich eine wirklich sehr schöne Jutetasche und darin die Erstausgabe des CIRCUS Bookazines.
Das wirklich dicke Magazin wurde gestern schonmal angelesen, bis jetzt war jeder Artikel wirklich lesenswert und die Bilder sind ein Traum. Das Layout lässt mich Kreativling/Pixelschubser vor Neid erblassen und ist eine beinahe unendliche Inspirationsquelle, einfach umwerfend.

Gerne werden bei Interesse auch noch mehr Fotos gemacht, bisher war nur leider keine Zeit. Bis dahin könnt ihr aber auch schonmal bei Katja rein spinzen und auch gleich euer eigenes Exemplar gewinnen.

Abschließend bleibt mir nur zu sagen: Lieber Stefan, liebes Schaulaufen-Team VIELEN, VIELEN, LIEBEN DANK! Ich freue mich wirklich sehr über die neue Bettlektüre...

Kommentare:

Maike hat gesagt…

großartig nicht wahr? ich habe auch ein heft und finde es auch super!! da ist einfach kein schrott drin, alles lesenswert!

katja hat gesagt…

das ist ja eine schöne überraschung :)