Dienstag, 21. September 2010

Getragen, 20. September 2010

Gerade fällt mir auf, dass sich dieses und das letzte Outfit wirklich ähneln, lediglich drei Teile wurden ausgetauscht. Scheinbar gefällt mir der Look gut und ich fühle mich auf jeden Fall sehr wohl darin...

Die Schuhe sind, wie sollte es anders sein, neu und wurden vor geraumer Zeit bei H&M geordert. Leider passen sie nicht 100%ig und leider fiel mir das erst auf, nachdem ich in ihnen das Haus verlassen hatte. Nun behalte ich sie eben, denn trotz fehlendem Halt an der Ferse kann man ganz gut darin laufen und schön aussehen tun sie allemal.

Und wer weiß, immerhin sind sie dazu prädestiniert beim zwölften Glockenschlag vor den Augen eines Traumprinzen vom Füßchen zu rutschen. Bei Aschenputtel hat die Masche ja auch funktioniert...
Cardigan: Primark | Shirt: Gap | Jeans: H&M | Schuhe: H&M | Schal: H&M | Beutel: Circus Bookazine

1 Kommentar:

Rosa&Carlotta hat gesagt…

cute blog! I love that shoes:)

check out our fashion illustrations at http://www.illustrated-moodboard.com/ :)