Freitag, 3. September 2010

YUMMI!

Gestern Abend wurde zusammen mit der lieben Freundin schön diniert, um anschliessend beim Liebesfilm das Aussehen zu tunen. Zu so einem Mädchenabend gehört natürlich lecker, leichtes und gesundes Essen, sowie ein Bier...
Für mich gabs Burger mit Hähnchenbrust, Ruccola, Kräuter-Jogurth und Champignongs in Sherry - ich fands himmlisch und verputzte gleich zwei.
Die bessere Hälfte nahms mit der Wellness ganz genau und beschränkte sich auf Ruccola-Salat mit Schafskäse, Tomaten, Oliven und Walnüssen. Pappsatt und zufrieden waren wir hinterher jedenfalls beide und konnten uns dann entspannt Nagellack und Gesichtsmasken widmen.

Kommentare:

fräulein nina hat gesagt…

Der Salat sieht irre gut aus =)

andreas. hat gesagt…

mhmmm.