Mittwoch, 9. Juni 2010

Getragen 09. Juni 2010

Nachdem ich lange überlegt habe, ob mein heutiger Look überhaupt zeigenswert (da absolut unspektakulär) ist, dachte ich, was soll's? Auch in Shirt und Jeans kann man eine gute Figur machen und mit ein paar gut gewählten Accessoires einen tollen Look kreieren. Warum muss es immer total besonders sein? Wenn Gutes doch manchmal so nahe liegt. Ich mags.

Um die Sonne hinter den Wolken heraus zu locken wurden knallbunte Kette und Tasche zum schwarz-weißen Outfit kombiniert. Zwar hat sich die Sonne noch nicht blicken lassen, ich strahle dafür aber umso mehr... Die Kette soll im Sommer regelmäßig zu Shorts und T-Shirt getragen werden, ich freu mich schon!
Shirt: Zara | Cardigan: H&M | Hose: Cheap Monday | Tasche: H&M | Kette: Primark | Schuhe: Vagabond

Kommentare:

Louisa hat gesagt…

Absolut genial wie du die Fotos bearbeitest, einfach toll ; ) (muss man erst mal drauf kommen...!)

Zimtstern hat gesagt…

... ich mag dein outfit!
und deinen blog find ich höchstoriginell! wollt ich nochmals gesagt haben ;-)