Dienstag, 29. Juni 2010

Getragen 28. Juni 2010

Gestern startete die letzte Arbeitswoche vor der wohlverdienten freien Urlaubszeit, die vorraussichtlich beim Grillen und in diversen Parks verbracht wird. Dem entsprechend niedrig war die Motivation das Bett zu verlassen und ein Outfit aus dem Schrank zu suchen...

Das ist auch die Erklärung für die wirklich mehr als einfache Kombi. Allerdings fühlte ich mich trotzdem wohl und gut gekleidet, die fabelhaft geschnittene Hose kommt auch mit wenig schmückendem Beiwerk aus und mit Jeans und weißem T-Shirt lag noch niemand falsch. Um das Ganze noch ein klein bisschen aufzuwerten setzte ich auf knallbunte, plakative Accessoires in Form des Riesen-Armreifs und den geliebten Herzchen-Ballerinas.
Shirt: Zara | Shorts: H&M FAA | Schuhe: Topshop | Armreif: Sonya Rykiel für H&M

Kommentare:

Sassi hat gesagt…

wunderhübsches outfit :)
X

Nina hat gesagt…

Gefällt mir gut, vor allem die süßen Ballerinas!

Ju hat gesagt…

Danke! Da freu ich mich jetzt aber...

Sophie hat gesagt…

Die Idee mit dem Malen ist ja toll :) Und das Outfit auch :)